Sattelzugmaschienen

509/2 C

MAN 19.230 Solozugmaschine mit Kurzpritsche 51 z 1971-1973 Zugmaschine: 3achsig, Fahrerhaus nach vorne kippbar lichtgrau + darunter eingesetzter Motorblock silbern, IE ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill mit MAN DIESEL Logo, Frontscheinwerfer gesilbert, mit Lüftergittern, eingesetzte silberne Sattelpfanne, Kurzpritsche lichtgrau, Pritscheneinlage betongrau, hintere Kotflügel staubgrau, an Pritsche integrierter Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge silbergrau, Fahrgestell azurblau, Bodenprägung "GERMANY" + "WIKING".

Mercedes 80 C

Mercedes Benz Actros 1843 508 W 1996 Zugmaschine: 2 achsig Fahrerhaus enzianblau, IE mit separatem Lenkrad perlgrau, plastische Scheibenwischer + Haltegriffe schwarz, eingesetzter schwarzer Grill mit gesilbertem Stern + Actros silbern, seitliche Typbezeichnung, Frontscheinwerfer + Zusatzscheinwerfer gesilbert, Blinker gelb bedruckt, Wind + Seitenverkleidung, Fahrgestell + Kühlergrill + Sonnenblende + Auspuff + Kardan + Ansaugstutzen + Rückspiegel schwarz, Kotflügel mit seitlichem Unterfahrschutz dunkelgrau, Räder zweiteilig 12mm mit eingesetzter neuen 8-Loch Felgen silber, Sattelpanne + Spiegel im Beipack Bodenprägung modernes Wiking-Logo.

 

509a/3 C

MB LP 2223 Solozugmaschine Lastpritsche 509 1985-1988 LKW: 3achsig, Fahrerhaus mit 6 vertieften Querstreben orangegelb, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Frontscheinwerfer, Stoßstange zementgrau, hintere Kotflügel zweiteilig orangegelb, eingesetzte silberne Sattelpfanne, Lastpritsche orangegelb, Kunststoff-Pritscheneinlage mit Teilung zementgrau oder graubeige, ohne Plane, an Pritsche integrierter Zug Haken, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge hellbraunrot, Fahrgestell zementgrau, Pritschenbodenprägung “WM“, Bodenprägung “WM“+ GERMANY.

 

0507 50

Sattelzugmaschiene MB 1620 0677 52 04/2019- Zugmaschine: 2achsig, Fahrerhaus olivgrau, IE mit Sitzen + Motorblock + integriertem Lenkrad rehbraun, eingesetzter Grill oxidrot, Fahrerhausfront mit gesilberten Kühlergrillzierrat sowie Mercedes-Benz-Stern. Fahrerhaus mit vorn und seitlich umlaufenden oxidroten Zierstreifen, Fahrerhaus mit 9 in Fahrtrichtung verlaufenden erhöhten Streifen, Frontscheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, Reserverad rechts unter Fahrgestell, Räder 12 mm mit eingesetzten 6-Loch-Felgen oxidrot, Stoßstange + Kotflügel schwarz, Fahrgestell oxidrot, Bodenprägung "GERMANY" + modernes Wiking-Logo.

 

Scania /18

Scania 144 L 508.67 1998 Zugmaschine: 2achsig, Fahrerhaus schwefelgelb, IE mit separiertem Lenkrad, plastische Scheibenwischer Teil des Fahrerhauses schwarz, mit Windleitblechen + Schlafkabine, Aufdruck schwarz "Topline", ohne Ansaugstutzen, Grill mit "SCANIA" + Typenbezeichnung "144L-530", Frontscheinwerfer + Zusatzscheinwerfer + Blinker gesilbert, Reserverad seitlich unter Fahrgestell, integrierte Sattelpfanne, Fahrgestell schwarz, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzter neuen 10-Loch-Felgen silber, Bodenprägung modernes Wiking-Logo, auf schwarzem Podestsockel mit Aufdruck SCANIA .

507/1 A

US-Solozugmaschine 507 1976 Zugmaschine: 3achsig Fahrerhaus weiß, IE mit integriertem Lenkrad, unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, Auspuffrohre silbern, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 6-Loch-Felgen hellbraunrot, Chassis zementgrau, Bodenprägung "GERMANY" + "WIKING". CS 2016: 999/1E

<< Neues Bild mit Text >>