VW T1 Pritsche Einfachkabine

290 /1 F

VW T1 Pritsche 29 1954-1957 diamantblau, unverglast, geteilte Frontscheibe, mit Plane hellgelbgrau, Frontscheinwerfer gesilbert, Pkw-Standardräder 8 mm, Bodenplatte silbern mit Schlepploch, Bodenprägung "WM" im Kreis. CS 2016 141/1 B ?

 

290 /5 D

VW T1 Pritsche 29 1964-1968 kieselgrau, geteilte Frontscheibe, mit Plane, mit Blinkern vorne, Frontscheinwerfer gesilbert, Pkw-Standardräder, Bodenplatte silbern, Bodenprägung “WM“ + “MADE IN GERMANY“. CS 2016:  326/2 H

 

990_55

VW T1 Pritsche mit gelblicht blassgrün, ohne IE, geteilte Frontscheibe, Mittelholmstärke schmal, mit Plane sandbraun, mit Blinkern vorne, Frontscheinwerfer + VW-Emblem gesilbert, Pkw-Räder einteilig mit gesilberten Naben, Bodenplatte schwarz, Bodenprägung modernes Wiking-Logo + "Germany". Bestandteil der Packung 990 55 Die Wirtschaftswunderjahre auf deutschen Bauhöfen. Jahr 2008

Edition 46

VW T1 Pritsche 10/2018- grasgrün ohne IE, geteilte Frontscheibe, Mittelholmstärke schmal, mit Plane gelbgrau, Frontscheinwerfer gesilbert, mit Blinkern vorne orange, Rückleuchten rot, VW-Emblem weiß, “Otto Klasmeier MÖBEL-UND INNENAUSBAU BAUTISCHLEREI Wiedenbrück Lintel“ Räder 8 mm zweiteilig mit eingesetzten VW-Radkappen grasgrün, Bodenplatte weiß, Zughaken schwarz, Bodenprägung modernes Wiking-Logo + "Germany". Anhänger: Pkw mit Deckel grasgrün, verstärkte Deichsel mit Stütze, großes Kupplungsloch 2 mm, mit Nummernschild, Rückleuchten rot, Räder 8 mm zweiteilig mit eingesetzten VW-Radkappen grasgrün, Bodenprägung modernes Wiking-Logo + "5" + "GERMANY". Ladung: Kleiderschrank Küchenzeile Wohnzimmerschrank unbemalt, schokobraun + rotelfenbein meliert, ohne Prägung. Alle Farbangaben (Wi)