Scania 144 L Pritschensattelzug

510 /17

Scania 144 L Pritschensattelzug 510 04 1996-1997 Zugmaschine: 2achsig verkehrsgrün, IE mit separiertem Lenkrad schwarz, plastische Scheibenwischer Teil des Fahrerhauses, Frontscheinwerfer + Zusatzscheinwerfer + Blinker gesilbert, Windleitblechen + Schlafkabine, Sonnenblende, Grill mit „SCANIA“ + Typenbezeichnung ’144L-530’, Reserverad seitlich unter Fahrgestell, integrierte Sattelpfanne, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen silbern, Fahrgestell schwarz, Bodenprägung modernes Wiking-Logo. Auflieger: 3achsig, Pritsche silbergrau mit Silberfolie, Plane gelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützen, mit Unterfahrschutz Seitlich und hinten, Reserverad mittig unter Fahrgestell, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen silbern, Pritschenprägung modernes Wiking-Logo + "Germany". Spiegel am Spritzling im Beipack beigelegt.

 

510 /18

Scania 144 L Pritschensattelzug 510 05 1997-2002 Zugmaschine: 2achsig melonengelb, IE mit separiertem Lenkrad schwarz, plastische Scheibenwischer Teil des Fahrerhauses, Frontscheinwerfer + Zusatzscheinwerfer + Blinker gesilbert, Windleitblechen + Schlafkabine, Sonnenblende, Grill mit „SCANIA“ + Typenbezeichnung ’144L-530’, Reserverad seitlich unter Fahrgestell, integrierte Sattelpfanne, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen melonengelb, Fahrgestell stahlblau, Bodenprägung modernes Wiking-Logo. Auflieger: 3achsig, stahlblau mit Silberfolie, Plane stahlblau, Aufdruck „ASG transport-logistics“, dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützen, mit Unterfahrschutz Seitlich und hinten, Reserverad mittig unter Fahrgestell, Pritsche Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen melonengelb, Pritschenprägung modernes Wiking-Logo + "Germany". Spiegel am Spritzling im Beipack beigelegt.