Scania 111 Containersattelzug

520 /47

Scania 111 Containersattelzug 520 1984-1985 Zugmaschine: 3achsig, Fahrerhaus weiß, Dach stahlblau, IE mit integriertem Lenkrad, Scheibenwischer +2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, Frontscheinwerfern, Stoßstange + Kotflügel stahlblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, fronseitig "SCANIA"-Schriftzug als erhabene Prägung + im Grill "111", ohne Reserverad, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Fahrgestell stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "GERMANY". Auflieger: 2achsig, starker Königsbolzen, integrierte Stützrollen, mit Unterfahrschutz, Reserverad mittig unterhalb des Fahrgestell, eingesetzte Stützrollen, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Wippachse, Fahrgestell stahlblau, Fahrgestellprägung "WIKING" + "GERMANY". Container: Container weiß abnehmbar mit Türen zum öffnen, 40ft glatt 10fächrig, Containeraufdrucke seitlich Pracht-Logo caprilblau/orangerot + Querlinie capriblau + "Pracht" capriblau, Containerbodenprägung "WIKING" + "GERMANY".

 

520 /48

Scania 111 Containersattelzug 520 1986 Zugmaschine: 3achsig, Fahrerhaus silbergrau, Dach azurblau, IE mit integriertem Lenkrad, Scheibenwischer +2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, Frontscheinwerfern, Stoßstange + Kotflügel azurblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, fronseitig "SCANIA"-Schriftzug als erhabene Prägung + im Grill "111", ohne Reserverad, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen silbergrau, Fahrgestell azurblau, Bodenprägung "WIKING" + "GERMANY". Auflieger: 2achsig, starker Königsbolzen, integrierte Stützrollen, mit Unterfahrschutz, Reserverad mittig unterhalb des Fahrgestell, eingesetzte Stützrollen, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen silbergrau, Wippachse, Fahrgestell azurblau, Fahrgestellprägung "WIKING" + "GERMANY". Container: Container silbergrau abnehmbar mit Türen zum öffnen, 40ft glatt 10fächrig, Containeraufdrucke rot "OOCL" mit stilisiertem gelbem Steuerrad in zweitem "O" auf rechter Seite hinten + auf linker Seite vorne, Containerbodenprägung "WIKING" + "GERMANY".

 

520 /49

Scania 111 Containersattelzug 520 1986 Zugmaschine: 3achsig, Fahrerhaus weiß, Dach stahlblau, IE mit integriertem Lenkrad, Scheibenwischer +2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, Frontscheinwerfern, Stoßstange + Kotflügel stahlblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, fronseitig "SCANIA"-Schriftzug als erhabene Prägung + im Grill "111", ohne Reserverad, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Fahrgestell stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "GERMANY". Auflieger: 2achsig, starker Königsbolzen, integrierte Stützrollen, mit Unterfahrschutz, Reserverad mittig unterhalb des Fahrgestell, eingesetzte Stützrollen, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Wippachse, Fahrgestell stahlblau, Fahrgestellprägung "WIKING" + "GERMANY". Container: Container weiß abnehmbar mit Türen zum öffnen, 40ft glatt 10fächrig, Containeraufdrucke rechte Seite schwarz "BRAMBLES INTERNATIONAL FREIGHT" + schwarz/rot Brambles-Logo + linke Seite Pfeil-Emblem + "NAVIS" negativ in stahlblauer Fläche mit Unterkante orangerot, Containerbodenprägung "WIKING" + "GERMANY".


 

520a /04

Scania 111 Containersattelzug 520 L 1987 Zugmaschine: 2achsig, Fahrerhaus weiß, Dach stahlblau, IE mit integriertem Lenkrad, Scheibenwischer +2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, 2 Frontscheinwerfern, Stoßstange + Kotflügel stahlblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, fronseitig "SCANIA"-Schriftzug als erhabene Prägung + im Grill "111", ohne Reserverad, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Fahrgestell stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "GERMANY". Auflieger: 2achsig, starker Königsbolzen, integrierte Stützrollen, mit Unterfahrschutz, Reserverad mittig unterhalb des Fahrgestell, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Wippachse, Fahrgestell stahlblau, Fahrgestellprägung "WIKING" + "GERMANY". Container: Container weiß abnehmbar mit Türen zum öffnen, 40ft glatt 10fächrig, Containeraufdrucke seitlich weiß "HOFMANN DRUCK" + Logo + "NÜRNBERG" + "OFFSETDRUCK KOMPLETT" + "ROLLE + BOGEN" + dreifarbiger Streifen darunter vorbeilaufend und am Ende nach oben abknickend, Containerbodenprägung "WIKING" + "GERMANY".

 

526 /17

Scania 111 Containersattelzug 526 1990 Zugmaschine: 2achsig, Fahrerhaus weiß, Dach stahlblau, IE mit integriertem Lenkrad, Scheibenwischer +2 Außenspiegel Teil des Fahrerhauses, 2 Frontscheinwerfern, Stoßstange + Kotflügel stahlblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, fronseitig "SCANIA"-Schriftzug als erhabene Prägung + im Grill "111", Reserverad links unter Fahrgestell, Räder 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen schwarz, Fahrgestell stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "GERMANY". Auflieger: 2achsig, basaltgrau, dicker Königsbolzen, eingesetzte silberne Hydraulikstützen, Kotflügel stahlblau, Reserverad mittig unter des Fahrgestell, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 6-Loch-Felgen schwarz, Bodenprägung "526".Container: Container stahlblau abnehmbar "open top"-Version mit Dach 20ft glatt gefächert mit Druckaussparung, Containeraufdrucke seitlich weiß "ICL"-Logo + Containernummer "ICLU/1012132/GB 2251", Containerbodenprägung "WIKING" + "GERMANY".