Magirus Deutz Muldenkipper

671 /2 A

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1976-1990 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde orangegelb, IE mit integriertem Lenkrad,Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell rot, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 6-Loch-Felgen, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“.

 

671 /2 C

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1976-1990 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde grün, IE mit integriertem Lenkrad, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell silbergrau, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen silbergrau, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“.

 

671 /2 D

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1988-1990 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde graubeige, IE mit integriertem Lenkrad, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell hellbraunrot, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen hellbraunrot, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“.

 

671 /2 E

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1990-1993 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde hellsandgelb, IE mit integriertem Lenkrad, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell stahlblau, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“.

 

671 /2 E

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1990-1993 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde sandgelb, IE mit integriertem Lenkrad, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell stahlblau, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“. Fahrerhaus nuancie heller.

 

671 /2 E

Magirus Deutz Muldenkipper 671 1990-1993 LKW: 3achsig, Fahrerhaus + Mulde sandgelb, IE mit integriertem Lenkrad, Reserverad an Fahrerhausrückwand, Papiergrill schwarz mit Schriftzug "Magirus Deutz" + Emblem, Hebemechanik mit Hydraulik, diagonal versteifte Mulde, Fahrgestell stahlblau, Räder zweiteilig 12 mm mit eingesetzten 8-Loch-Felgen stahlblau, Bodenprägung "WIKING" + "BERLIN-W“. Mulde nuancie heller.